Sie sind hier: Lichtkuppeln
Mittwoch, 26. Juli 2017

Lichtkuppelsysteme von Börner

Als ältester Lichtkuppelhersteller Deutschlands wissen unsere Partner von Börner, worauf es ankommt. Ob Lichtkuppeln, Lichtbänder oder Treppenhaussysteme, eine gleichbleibend hohe Qualität, eine breite Produktpalette in nahezu beliebigen Größen, Formen und Farben und eine hohe Verfügbarkeit ist die Grundlage einer langen und erfolgreichen Zusammenabreit.

 

Das Nauheimer Programm

Lichtkuppeln

Lichtkuppeln

Als ältester Lichtkuppelhersteller Deutschlands wissen unsere Partner von Börner, worauf es ankommt. Die Nauheimer RWA -Anlagen bieten einen hohen 6-Punkte Standard:
größtmögliche Sicherheit; einsetzbar als Lichtquelle; nutzbar als Lüftung; nur bauaufsichtlich zugelassene Werkstoffe; zahlreiche MPA-Prüfungen mit Zulassungen nach VDS, ZPZ, DIN ISO 9001; Wartung durch autorisierte Spezialisten.

Die RWA-Anlagen von Börner lassen sich harmonisch in jede architektonische Struktur integrieren. Zur Verarbeitung kommt ausschließlich Acrylglas bzw. Polycarbonat, das
schlag- und wetterbeständig ist und einen hohen Selbstreinigungseffekt mitbringt. So können sämtliche Nauheimer Lichtkuppeln über ihre Funktion als Lichtquelle hinaus als Belüftung sowie als Rauch und Wärmeabzugsanlage ausgelegt werden: intelligente Lichtführung wird kombiniert mit einem hohen Standard an Sicherheit.

Eine hoch wirksame Öffnungsdämpfung garantiert, dass im Falle eines Auslösens - ob gewollt oder unbeabsichtigt - die Kuppel keine Beschädigung erfährt (z.B. durch Überschlag auf die Dachfläche). Die patentierte Hakenverriegelung ist selbstsichernd und sturmsicher. Durch die Verwendung von Sonnenschutzglas Heatstop wird die Aufheizung von Innenräumen um 50% vermindert. Angeboten werden zwei verschiedene Systeme: den RWA-Öffnerbeschlag mit 110° oder 165°. Beide Systeme können jeweils als "Auf-Zu"-Anlage ausgeführt werden.

Bei einer Umgebungstemperatur von 68°C (bei vorhandener Sprinkleranlage 90°C) öffnen sich die RWA-Anlage automatisch. Im Ernstfall entsteht kein brennendes Abtropfen. Denn gerade bei Dächern mit Publikumsverkehr steht Personenschutz an erster Stelle. Die RWA-Lichtkuppeln werden auf Wunsch mit einem optionalen Nauheimer Sicherheits-Set ausgerüstet, dass durch den Einsatz einer engmaschigen, verzinkten Stahlgitterkonstruktion einen Durchsturzschutz auch im geöffneten Zustand der RWA-Anlage gewährleistet.